Buchempfehlung! – Kinderbuch “Liebe” von Corinne Averiss

Heute möchten wir euch einen Tipp geben:
Das Kinderbuch “Liebe” von Corrinne Averiss, Zuckersüss Verlag

Während unserer internen Fortbildung im November ’23 haben wir dieses Buch kennengelernt und waren begeistert, berührt, echt überzeugt… Es ist etwas für Kinder, aber auch für Eltern!
Es handelt davon, wie man Ängste überwindet und ungewohnte Situationen meistert. Darüber hinaus behandelt es Themen wie Familie und die Bindung zwischen Eltern und Kindern. Es eignet sich zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren.

“Emma ist von Liebe umgeben. Sie liebt ihre Mama, ihren Papa, ihren Bruder Ben und ihren Hund Krümel. Selbst wenn sie ihre Oma und Opa besucht, spürt sie noch die Liebe, die sie beim letzten Besuch dagelassen hat. Als Emma eingeschult wird, muss sie zum ersten Mal alleine das Haus verlassen. Wird die Liebe ihrer Familie sie auch in der Schule erreichen? Da erklärt ihr Mama, dass Liebe wie eine Schnur ist: Sie verbindet zwei Menschen, egal wie weit entfernt sie voneinander sind. Es gibt alte Schnüre, neue Schnüre, und Schnüre, die ganz weit reichen. Und das Wichtigste: Eine Schnur kann sich mal verheddern oder dehnen, aber sie wird niemals reißen…”

Das Buch verdeutlicht, wie wichtig die Bindung zwischen Eltern und Kindern ist. Diese Bindung ist nämlich tatsächlich wie ein langes Band, das den Kindern Trost, Mut und vor allem Vertrauen schenkt. Egal, ob Eltern beruflich verreisen müssen, das Kind in der Kita auf sie warten muss oder ob es, wie Emma, zum ersten Mal in die Schule geht: “Liebe” ist ein Buch, das das Thema Trennung altersgerecht und emotional behandelt. So kann es gelingen, Kindern die Angst vor dem Alleinsein zu nehmen und ihnen sanft helfen, ungewohnte Situationen zu meistern.

Wir wünschen euch viel Freude beim Lesen und Verschenken dieses Buches.

Beitragsübersicht

Hier finden Sie Einblicke in Fortbildungen, Projekte und den Alltag in der Kinderbetreuung der KintaWelt.